Heim > Produkte > Ölfeld-Polyacrylamid > Anionisches Polyacrylamid für Bohrschlammzusatz
Anionisches Polyacrylamid für Bohrschlammzusatz
  • Anionisches Polyacrylamid für BohrschlammzusatzAnionisches Polyacrylamid für Bohrschlammzusatz

Anionisches Polyacrylamid für Bohrschlammzusatz

Anionisches Polyacrylamid für Bohrschlammzusätze hat gute Wirkungen bei der Verringerung der Filtration, Ausflockung, Schieferhemmung, Verdünnung und Verstopfung.

Anfrage absenden

Produktbeschreibung

Als Bohrspülzusatz kann anionisches Polyacrylamid in Kolloid und Pulver unterteilt werden. Kolloidal ist ein farbloses, transparentes, elastisches Kolloid, und das Pulver ist ein weißes Pulver oder ein Phosphorfeststoff. Dieses Produkt ist geruchlos, nicht ätzend, wasserlöslich, aber unlöslich in organischen Lösungsmitteln. Es wird hauptsächlich als Flockungsmittel für polymere, nicht dispergierende Bohrspülungen mit niedrigem Feststoffgehalt auf Wasserbasis verwendet und hat die Funktion, die rheologischen Eigenschaften von Bohrspülungen zu verbessern und die Reibung zu verringern. Unterschiedliche Molekulargewichte und anionische Grade können gemäß ihren unterschiedlichen Funktionen ausgewählt werden.

Anwendungen

1. Anionisches Polyacrylamid hat eine starke Ausflockung, die den Schlamm und die Gesteinsabfälle im Bohrprozess ausflocken kann, um eine größere Flockungsgruppe zu bilden, die zum Reinigen des Bohrlochbodens geeignet ist.

2. Polyacrylamid hat nicht nur eine starke Ausflockung, sondern auch eine gute Viskosität und Rheologie. Beim Bohren kann es den Meißel und das Bohrrohr schmieren, die Reibung verringern, den Widerstand verringern, die Bohrgeschwindigkeit verbessern und die Bohrkosten senken.

3. Polyacrylamid kann die Solpartikel in Bohrflüssigkeit durch Mehrpunktadsorption, Gelschutz und Gelverstopfung schützen, um eine Tonwasserausdehnung zu verhindern, die durch das Eindringen von Filtrat in die Formation und den Einsturz der Brunnenwand verursacht wird.

4. Beim Bohren tritt aufgrund der geologischen Struktur Bohrflüssigkeit aus. Polyacrylamid kann verwendet werden, um die Risse und losen Gesteinsschichten zu stopfen.

5. Polymere mit mittlerem Anionsgrad und hohem Molekulargewicht können den Reibungswiderstand des in der Rohrleitung fließenden Wassers verringern. Wenn der Durchmesser und die Länge der Pipeline unverändert bleiben, kann daher die Zugabe einer kleinen Menge an anionischem Polyacrylamid als Bohrschlammadditiv in das Wasser die Wasserförderkapazität der Pipeline verbessern oder den Energieverbrauch der Wasserförderpumpe verringern.

Hot-Tags: Anionisches Polyacrylamid für Bohrschlammzusatz, China, Großhandel, Hersteller, Lieferanten, Fabrik, hergestellt in China, kostenlose Probe

Verwandte Kategorie

Anfrage absenden

Bitte zögern Sie nicht, Ihre Anfrage im untenstehenden Formular zu stellen. Wir werden Ihnen innerhalb von 24 Stunden antworten.