Heim > Produkte > Mineral Processing Polyacrylamid > Kohlewäsche Behandlung Polyacrylamid
Kohlewäsche Behandlung Polyacrylamid
  • Kohlewäsche Behandlung PolyacrylamidKohlewäsche Behandlung Polyacrylamid

Kohlewäsche Behandlung Polyacrylamid

Das Coal Washing Treatment Polyacrylamide ist eine Reihe von Polymer-Flockungsmitteln, die für die Entwässerung von Kohleschlamm in Kohlewaschanlagen entwickelt wurden.

Anfrage absenden

Produktbeschreibung

Das Coal Washing Treatment Polyacrylamide ist eine Reihe von Polymer-Flockungsmitteln, die für die Entwässerung von Kohleschlamm in Kohlewaschanlagen entwickelt wurden. Diese Reihe von Flockungsmitteln hat eine hohe Dehydratisierungsrate und ist einfach zu verwenden. Es kann für die Zentrifugalabscheidung von Rückständen, die Ausfällung und Filtration von Kohlepulver und Schlamm verwendet werden, um die Rückgewinnungsrate von Kohlepulver und die Filtrationsrate zu verbessern. Wir sind bereit, das beste Polyacrylamid zur Kohlewäsche zu wählen, um die Anforderungen des Produktionsprozesses zu erfüllen und die Produktionskosten für die Benutzer so weit wie möglich zu senken.

Merkmale

Das Coal Washing Treatment Polyacrylamid dient als Flockungsmittel und kann die Ausfällung von festen Verunreinigungen wie Erzen beschleunigen. Es müssen nur Spuren hinzugefügt werden, um gute Ergebnisse zu erzielen. Darüber hinaus hat es die Überlegenheit einer geringeren Schwimmschlackenproduktion, einer guten Wirkung der Ölentfernung und der Entfernung von Schwebstoffen. Ein weiterer erwähnenswerter Punkt ist, dass es keine Sekundärverschmutzung hat, die Wiederverwendung von Abwasser und die Nutzung von Abwasserressourcen realisieren kann.


Es wird empfohlen, dass der Käufer zuerst das Flockungsmittel analysiert und dann mehrere berühmte Flockungsmittelhersteller auswählt, um den Becher zu testen und zu vergleichen.

1. Wahl des Agenten:

Es gibt viele chemische Substanzen, die bei der Kohleschlammsedimentation verwendet werden, das am häufigsten verwendete Polyacrylamid-Flockungsmittel aus organischem Polymerverbundstoff ist Polyacrylamid, und Polyaluminiumchlorid-Flockungsmittel ist Alaun, Aluminiumchlorid, Eisenchlorid, Calciumchlorid, Magnesiumoxid usw.

Bei der Klärung von extrem weichem Kohleschlamm wird als kationisches Polyaluminiumchlorid-Koagulans ein anorganischer Salzelektrolyt ausgewählt, der mit Polyacrylamid kombiniert werden kann, um die Klärwirkung stark zu verbessern.


2. Bestimmung der Dosis

Der Kläreffekt ist nicht optimal, wenn Polyaluminiumchlorid oder Polyacrylamid-Flockungsmittel alleine verwendet werden.

Auf dieser Basis wurden Polyacrylamid-Flockungsmittel und Polyaluminiumchlorid-Flockungsmittel verwendet, um den gewünschten Kläreffekt zu erzielen.

Das optimale Verhältnis der experimentellen Dosierung wurde erhalten.


3. Bestimmung der Verabreichungsreihenfolge

Bei der eigentlichen Herstellung zeigt sich, dass auch die Reihenfolge der Verabreichung einen gewissen Einfluss auf die Wirkung der Arzneimittelzubereitung hat.

Das Verfahren besteht darin, Polyaluminiumchlorid-Flockungsmittel und Polyacrylamid-Flockungsmittel hinzuzufügen.


Bei der Verwendung von Polyacrylamidlösung sollten wir auf die vollständige Dispersion der Polyacrylamidlösung in Torfwasser achten. Einerseits ist es nicht geeignet, zu schnell zu rühren, um die Zerstörung von Flocken zu vermeiden. Andererseits sollten wir auf die Gleichmäßigkeit des Mischens von Polyacrylamidlösung und Schlammwasser achten, damit der Oberflächenkontakt der Polyacrylamidlösung ausreichender ist, die Ladungsanpassung besser ist und es für die Flockungstrennung geeignet ist.

Hot-Tags: Kohlewaschbehandlung Polyacrylamid, China, Großhandel, Hersteller, Lieferanten, Fabrik, hergestellt in China, kostenlose Probe

Verwandte Kategorie

Anfrage absenden

Bitte zögern Sie nicht, Ihre Anfrage im untenstehenden Formular zu stellen. Wir werden Ihnen innerhalb von 24 Stunden antworten.