Heim > Nachricht > Branchen-News

Kationische Polyacrylamid-Fällung und Flockung zur Behandlung von Gerbereiabwässern

2023-03-15

Derkationisches PolyacrylamidDie Ausfällungsflockungsmethode umfasst Neutralisation, Koagulation, Sedimentation und Luftflotation, die für kleine und mittlere Gerbereien geeignet ist.

Neutralisationsgesetz
Umfassendes Gerbereiabwasser ist alkalisch, unabhängig davon, welche Behandlungsmethode angewendet wird, ist es im Allgemeinen erforderlich, eine Neutralisationsmethode anzuwenden, damit das Abwasser den erforderlichen Bereich für die nachfolgende Behandlung erreicht. Das Neutralisationsverfahren wird allgemein in das wechselseitige Neutralisationsverfahren von saurem Brauchwasser und alkalischem Abwasser, das chemische Neutralisationsverfahren und das Überneutralisationsverfahren unterteilt. Unter ihnen ist das chemische Neutralisationsverfahren unter Verwendung von C und DH als Neutralisationsmittel das am häufigsten verwendete wegen seiner bequemen Durchführung, hohen Effizienz und einfachen Steuerung.

Beton
Hinzufügenkationisches PolyacrylamidKoagulans zum Abwasser, um die kolloidalen Partikel zu koagulieren, die sich nicht auf natürliche Weise im Abwasser absetzen können, und den Zweck der Trennung vom Wasser durch Absetzen oder Schwimmen zu erreichen. Die Koagulation durchläuft zwei Phasen des schnellen Mischens und der Reaktion. Durch schnelles Mischen werden Gerinnungsmittel und Abwasser in kurzer Zeit gleichmäßig vermischt. Dosierung vor der Wasserpumpe Mischpumpe. Die Umfangsgeschwindigkeit des mechanischen Rührens und Mischens liegt über 1,5 m/; Die Verweilzeit beträgt < 1,0 Minuten, die Durchflussrate beim Mischen vom Schindeltyp beträgt > 1,5 m / s und der Abstand der Schindeln beträgt 0,6 bis 1,0 m. Die Anzahl der Mischbecken beträgt 3 bis 4.