Heim > Nachricht > Branchen-News

Was sind die Gründe für die schlechte Verwendung von anionischem Polyacrylamid?

2023-03-15

Anionisches Polyacrylamid(APAM) ist ein weißes Pulver mit einem Molekulargewicht im Bereich von 6 Millionen bis 25 Millionen. Es hat eine gute Wasserlöslichkeit und kann in jedem Verhältnis in Wasser gelöst werden und ist in organischen Lösungsmitteln unlöslich. Der effektive pH-Bereich liegt zwischen 7 und 14. Es hat die Eigenschaften eines hochpolymeren Elektrolyten in neutralem alkalischem Medium, ist empfindlich gegenüber Salzelektrolyt und kann mit hochvalenten Metallionen vernetzt werden, um ein unlösliches Gel zu bilden. Welche Faktoren beeinflussen die Abwasserreinigungswirkung von anionischem Polyacrylamid? Durch die obige Analyse und Lösung wird bewiesen, dass die Viskosität von anionischem Polyacrylamid durch den pH beeinflusst wird. Um Auswirkungen auf den Nutzungseffekt zu vermeiden, wird Kunden die Nutzung empfohlenAnionisches Polyacrylamidmüssen während der Verwendung aufpassen, und Chimelong ist bereit, Ihnen mehr Bewusstsein für verwandte Technologien zu vermitteln. Nichtionisches PAM wird leicht hydrolysiert. In wässriger Lösung wandelt sich die nichtionische Amidgruppe beim Wechsel des pH-Wertes von sauer zu alkalisch in eine anionische Amidgruppe um. Das Antilopen-Gen hat eine negative Ladung, um eine Abstoßung zu erzeugen, wodurch die makromolekulare Kette vollständig gestreckt wird, sodass die Viskosität erhöht wird. Wenn der Hydrolysegrad zunimmt, steigt die Viskosität der anionischen PAM-Polyacrylamidlösung. Wenn der pH-Wert zu niedrig ist, ist die Acidität zu stark, was leicht zu einer Explosionspolymerisation führt, die eine vernetzte unlösliche Substanz bildet, und das Molekulargewicht des gewonnenen anionischen Polyacrylamids ist ebenfalls niedrig: mit der Erhöhung des DH-Werts die Acidität der Reaktionslösung allmählich schwächt und die Alkalinität allmählich zunimmt, das Molekulargewicht der erhaltenenAnionisches Polyacrylamidnimmt allmählich ab und die Löslichkeit wird besser.