Heim > Nachricht > Branchen-News

Wofür wird Polyacrylamidpulver verwendet?

2023-11-16

PulverisiertPolyacrylamid(PAM) ist eine Art wasserlösliches Polymer mit zahlreichen Einsatzmöglichkeiten in verschiedenen Branchen. Im Folgenden sind einige typische Anwendungen für pulverförmiges Polyacrylamid aufgeführt:


Wasseraufbereitung: Um suspendierte Partikel – einschließlich organischer und anorganischer Verunreinigungen – im Wasser zu koagulieren, auszuflocken und abzusetzen, wird PAM-Pulver häufig in Wasseraufbereitungsverfahren eingesetzt. Dadurch werden die Klarheit und Trübung des Wassers sowie die allgemeine Qualität und Sauberkeit verbessert.


PAM-Pulver kann im Baugewerbe und in der Landwirtschaft verwendet werden, um den Boden zu stabilisieren, indem es ihn besser in der Lage macht, Wasser zu speichern, die Erosion zu verringern und seine Struktur zu verbessern, um eine gesündere Wurzelentwicklung zu fördern.


Papierherstellung: Um die Produktionskosten zu senken und die Produktqualität zu verbessern, wird PAM-Pulver während des gesamten Papierherstellungsprozesses als Retentions- und Entwässerungshilfsmittel eingesetzt.


Verbesserte Ölrückgewinnung: Durch die Erhöhung der Viskosität des eingespritzten Wassers und die Verringerung der Rohrreibung wird PAM-Pulver als Verdickungs- und Viskositätserhöher im Öl- und Gassektor eingesetzt, um die Ölrückgewinnung aus Bohrlöchern zu verbessern.


Textilindustrie: PAM-Pulver wird, wie bereits erwähnt, in Textilfärbe- und Druckverfahren als Schlichtemittel, Verdickungsmittel und Dispersionsmittel verwendet.


Bergbausektor:PAM-Pulverwird im Bergbausektor eingesetzt, um die Gewinnung und Qualität der Mineralien durch Entwässerung und Absetzen von Tailings sowie Feinanteilen und Schlämmen zu steigern.


Insgesamt findet Polyacrylamidpulver aufgrund seiner Wasserlöslichkeit, Flockungseigenschaften und Fähigkeit zur Steigerung der Prozesseffektivität und -effizienz umfangreiche Anwendungen in einer Vielzahl von Branchen.