Heim > Produkte > Textilien Polyacrylamid > Flockungsmittel für die Textilwasseraufbereitung
Flockungsmittel für die Textilwasseraufbereitung
  • Flockungsmittel für die TextilwasseraufbereitungFlockungsmittel für die Textilwasseraufbereitung

Flockungsmittel für die Textilwasseraufbereitung

Das Flockungsmittel für die Textilwasserbehandlung ist eine Art Chemikalie mit Polyacrylamid als Hauptbestandteil, das als Flockungsmittel verwendet wird und eine bessere Behandlungswirkung auf Textilabwässer hat.

Anfrage absenden

Produktbeschreibung

Das Flockungsmittel für die Textilwasserbehandlung ist eine Art Chemikalie mit Polyacrylamid als Hauptbestandteil, das als Flockungsmittel verwendet wird und eine bessere Behandlungswirkung auf Textilabwässer hat. Das Entschlichtungsabwasser ist ein alkalisches organisches Abwasser, das Zellstoffzersetzungsprodukte, Faserschnitzel, Säuren, Enzyme und andere Schadstoffe enthält, und das Abwasser ist hellgelb. Die Verwendung unseres Flockungsmittels für die Textilwasserbehandlung soll die Effizienz der Abwasserbehandlung erheblich verbessern.

Das Textile Water Treatment Flockungsmittel wird als Schlichte- und Appreturmittel für die Stoffnachbehandlung verwendet, wodurch eine weiche, falten- und schimmelhemmende Schutzschicht erzeugt werden kann. Bei starker Feuchtigkeitsaufnahme kann es die Fadenbruchrate beim Spinnen reduzieren; Polyacrylamid als Nachbehandlungsmittel kann statische Aufladung und Flammschutz von Stoffen verhindern. Darüber hinaus kann Polyacrylamid zur effizienten Reinigung von Textildruck- und Färbereiabwässern eingesetzt werden.

Produktspezifikation

Artikel

Anionisches PAM

Kationisches PAM

Aussehen

weißes Puder

weißes Puder

Gewicht des Molekulargewichts (Millionen)

3-22

3-15

Ionen- oder Hydrolysegrad

10-35

5-60

Fester Inhalt

â¥90%

â¥90%

Wasserunlöslich

â¤0,1%

â¤0,1%

PH Wert

5-12

5-14

ANWENDUNGSMETHODEN UND VORSICHTSMASSNAHMEN

ANWENDUNGSMETHODEN:

1. Bereiten Sie die Flockungsmittellösung vor. Die empfohlene prozentuale Massenkonzentration beträgt 0,2 %, dh Zugabe von 1 g Polyacrylamid in 500 ml Wasser.

2. Probenvolumen Schlamm: 200 ml.

3. Auswahl des Flockungsmittelmodells: Fügen Sie die Flockungsmittellösung entsprechend der Schlammkonzentration von 200 ml hinzu, schütteln Sie das Becherglas 6 Mal und beobachten Sie den Flockungseffekt.

VORSICHTSMASSNAHMEN:

4. Das Wasser, in dem sich Flockungsmittel auflösen, sollte sauberes Wasser (wie Leitungswasser) sein, kein Abwasser. Wasser mit normaler Temperatur ist ausreichend und muss im Allgemeinen nicht erhitzt werden. Stark saures und stark alkalisches Wasser sind nicht zum Ansetzen von Lösungen geeignet.

5. Rühren ist während der Lösungszubereitung erforderlich. Wenn die Wassertemperatur im Sommer hoch ist, sollten die anionischen und kationischen Polymere etwa 1 Stunde lang gerührt werden; Bei niedriger Wassertemperatur im Winter sollten die anionischen und kationischen Polymere ca. 1,5 Stunden gerührt werden. Die Rührgeschwindigkeit sollte nicht zu schnell sein, um den Abbau des Polymers zu vermeiden. für kationisches und anionisches Polyacrylamid.

6. Fügen Sie die Flockungsmittellösung dem Abwasser hinzu, wenn die Partikel vollständig aufgelöst sind.

7. Die kationische Polyacrylamid-Lösung ist stabiler, wenn der pH-Wert unter 5,5 liegt, und die anionische Polyacrylamid-Lösung ist stabiler, wenn der pH-Wert über 6,0 liegt

Lagerung:

An einem kühlen, gut belüfteten Ort aufbewahren. Von Zündquellen, Hitze und offenen Flammen fernhalten. In dicht verschlossenen Behältern aufbewahren.

Unverträgliche Stoffe: Starke Oxidationsmittel.

Paket:

25 kg/bag oder als ihre anforderung.


Hot-Tags: Flockungsmittel für die Textilwasserbehandlung, China, Großhandel, Hersteller, Lieferanten, Fabrik, hergestellt in China, kostenlose Probe

Verwandte Kategorie

Anfrage absenden

Bitte zögern Sie nicht, Ihre Anfrage im untenstehenden Formular zu stellen. Wir werden Ihnen innerhalb von 24 Stunden antworten.